Doppelzylinderbureau

München um 1780

Kirschbaum mit Nussbaumfüllungen und reichen floralen und Bandintarsien in verschiedenen Edelhölzern und Messing auf Weichholzcorpus. Auf beiden Zylindern Medaillons in Schwarzlotmalerei mit Chinoiseriedarstellungen, spielender Knabe. Sehr reiches Innenleben mit intarsierten Schubladen und Fächern, jeweils ein aufklappbares Lesepult mit Intarsien, raffinierter Schliessmechanismus mit zentraler Verriegelung durch ein Schloss, acht kannelierte Füsse.

Signatur Magnus Churlmeier.

137-137-67

Barocker-Pult-Aufsatzsekretär

Süddeutsch um 1720,

Nussbaum furniert, Bandintarsien, 12 Schubladen und Tabernakel.

190-115-80

Biedermeier-Schreibtisch

Süddeutsch um 1820

Nussbaum furniert, 2 Schubladen, seitlich abklappbar.

78-101/153-64

Schreibtisch

Norddeutsch um 1810

Kirschbaum furniert, 6 Schubladen.

93-126-80

Biedermeier-Standsekretär

um 1800

Nussbaum furniert,

mit Schreibplatte, Stehpult, viele Schubladen und Geheimfach.

161-98-46

Klassizismus-Rollpult

Bodensee um 1780

Kirschbaum massiv mit 3 Kommodenschubladen

und im Rollpult 4 Schubladen

120-120-64

Empire-Klappsekretär

Wangen um 1790

Esche furniert, Bandinrasien

Verkauft

Damen-Schreibtisch-Poudreuse

um 1780

Nussbaum-Kirschbaum furniert,

 viele praktischen Schubladen und Einteilungen

79-82-50

Bonheur-du-Jour

um 1760

Nussbaum allseitig furniert, intarsiert mit vielen Edelhölzern.

Auszugplatte mit Lederbezug, Springschublade.

122-77-45

 

Damen-Schreibtisch

Frankreich um 1760

Palisander, reich intarsiert, 

vergoldete Bronceaplikationen

4 Innenschubladen

91-67-43

Top-Angebot

Biedermeier-Sekretär

Norddeutsch um 1830

Kirschbaum furniert auf Weichholzcorpus

3 geschwungene Gesimsschubladen, verspiegeltes Innenfach mit 4 Schubladen,

ausziehbare Schreibplatte und 3 Schubladen im Unterbau.

restauriert.

3.500 

2.800

Dies ist ein kleiner Querschnitt aus unserem reichhaltigen Angebot an Schreibtischen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biechele Antiquitäten

Anrufen

E-Mail

Anfahrt